Leitsätze

Leitsätze – unsere Philosophie

 

Das pädagogische Programm in Kindertageseinrichtungen wird durch das Prinzip der ganzheitlichen Förderung geprägt. Die Förderperspektiven und -schwerpunkte des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans (BEP) stehen nicht isoliert nebeneinander, sondern durchdringen sich gegenseitig.

Das Fundament der pädagogischen Arbeit bildet die Förderung der Basiskompetenzen bei den Kindern. Als Basiskompetenzen werden grundlegende Fähigkeiten, Fertigkeiten, Haltungen und Persönlichkeitscharakteristika bezeichnet, die das Kind befähigen, mit anderen Kindern und Erwachsenen zu interagieren und sich mit den Gegebenheiten in seiner Umwelt auseinanderzusetzen.

Die Arbeit im Kinderhaus und der Umgang mit unseren Kindern orientieren sich an verschiedenen Leitsätzen. Diese gelten in unserer Einrichtung und sind für unser Team maßgebend.

„Hilf mir es selbst zu tun“ – Maria Montessori

„Erkläre mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich verstehe“   Konfuzius